Gebrauchtwagen

18.087 Treffer für "Fiat"

  • Fiat
Fiat Dino

Fiat Dino

Baujahr: 02/1968
Kilometer: 6.800

Fiat Dino

Fiat Dino

Alufelgen, HU/AU neu

Baujahr: 07/1967
Kilometer: 6.150

Fiat Other

Fiat Other

Schwarz Panorama-Dach,

Baujahr: 03/1959
Kilometer: 51.780

Fiat Dino

Fiat Dino

HU/AU neu

Baujahr: 07/1963
Kilometer: 9.685

Fiat Other

Fiat Other

Blau Metallic,

Baujahr: 07/1964
Kilometer: 58.358

Fiat 124 Spider

Fiat 124 Spider

Baujahr: 07/1971
Kilometer: 35.850

Fiat 124

Fiat 124

Grün

Baujahr: 07/1971
Kilometer: 35.850

Fiat Others

Fiat Others

ABS, Radio, Servolenkung, Elektr. Fensterheber, Alufelgen, Navigationssystem, Wegfahrsperre, Klimaautomatik, Sitzheizung, Tempomat, Bordcomputer, ESP, MP3, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Scheckheftgepflegt, Standheizung, Rußpartikelfilter, Nichtraucherfahrzeug, Multifunktionslenkrad ...

Baujahr: 06/2017
Kilometer: 27.419

Fiat Dino

Fiat Dino

Elektr. Fensterheber, Alufelgen

Baujahr: 07/1977
Kilometer: 84.590

Fiat Ducato

Fiat Ducato

Weiß, Klimaautomatik, ABS, ESP, Alufelgen, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, elektrische Wegfahrsperre, Servolenkung, Navigationssystem, Scheckheftgepflegt, Einparkhilfe, Partikelfilter,

Baujahr: 02/2018
Kilometer: 11.928

Fiat Other

Fiat Other

Gold Metallic, HU & AU neu,

Baujahr: 07/1963
Kilometer: 82.600

Fiat Others

Fiat Others

ABS, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Klimaanlage, Radio, Servolenkung, Elektr. Fensterheber, Alufelgen, Anhängerkupplung, Wegfahrsperre, Katalysator, Tempomat, Bordcomputer, ESP, MP3, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Scheckheftgepflegt, Panoramadach, Rußpartikelfilter, Getönte ...

Baujahr: 02/2018
Kilometer: 15.000

Fiat Dino

Fiat Dino

Baujahr: 01/1971
Kilometer: 61.400

Fiat Ducato

Fiat Ducato

Beige, Klimaanlage, ABS, elektrische Fensterheber, elektrische Wegfahrsperre, Servolenkung, Scheckheftgepflegt, Standheizung, Einparkhilfe,

Baujahr: 04/2013
Kilometer: 58.895

Fiat Dino

Fiat Dino

Grün Alufelgen,

Baujahr: 03/1971
Kilometer: 49.392

Fiat Dino

Fiat Dino

Braun Alufelgen, Für Gewerbe, Ex-/Import,

Baujahr: 09/1971
Kilometer: 43.491

Fiat Ducato

Fiat Ducato

Silber, Klimaautomatik, ABS, Alufelgen, Metallic, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Servolenkung, Navigationssystem, Scheckheftgepflegt, Einparkhilfe, Garantie,

Baujahr: 04/2019
Kilometer: 3.100

Fiat Other

Fiat Other

Schwarz

Baujahr: 06/1963
Kilometer: 74.690

Fiat Ducato

Fiat Ducato

Silber, Klimaanlage, ABS, ESP, Behindertengerecht, Alufelgen, Metallic, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, elektrische Wegfahrsperre, Servolenkung, Navigationssystem, Scheckheftgepflegt, Einparkhilfe, HU & AU neu, Regensensor,

Baujahr: 06/2018
Kilometer: 36.000

Fiat Ducato

Fiat Ducato

ABS, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Klimaanlage, Radio, Servolenkung, Elektr. Fensterheber, Zentralverriegelung, Wegfahrsperre, Traktionskontrolle, Seitenairbag, Garantie, Tempomat, Bordcomputer, Scheckheftgepflegt, Rußpartikelfilter, Nichtraucherfahrzeug, Taxi oder Mietwagen, Tagfahrlicht, ...

Baujahr: 04/2016
Kilometer: 42.300

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Fiat

Der Fiat Bravo als erfolgreicher PKW der Kompaktklasse von 1995 bis 2001 und seit 2007


Der Bravo, Typ 182, vom italienischen Fahrzeughersteller Fiat ist ein PKW der Kompaktklasse, der von 1995 bis 2001 gebaut wurde und den Automarkt im Sturm eroberte. Er hat den Fiat Tipo ersetzt und ist 2001 vom Fiat Stilo abgelöst worden. Seit März 2007 heißt das Nachfolgemodell des Stilo erneut Bravo, der seitdem als Typ 198 am Automarkt präsent ist.

Design und Ausstattung der Bravo-Modelle von Fiat


Der Fiat Bravo der ersten Generation, welcher als Typ 182 mit Schrägheck auf den Automarkt kam, war ein Dreitürer, als Fünftürer trug der PKW den Namen Brava. Die Version mit Stufenheck und das Modell Kombi wurden als Fiat Marea verkauft. Der Bravo war 4,025 Meter lang, 1,755 Meter breit und 1,420 Meter hoch, sein Radstand betrug 2,540 Meter. Im Jahr 1999 nahm Fiat ein Facelift beim Bravo vor, bei dem ein paar wenige optische Details und die Ausstattungsvarianten überarbeitet worden sind, beispielsweise gehörte ab diesem Zeitpunkt Seitenairbags zur generellen Ausstattung. Der Bravo kam in den Varianten S, SX, GT und HGT auf den Automarkt, die Sondermodelle trugen die Namen Steel, Suite und Trofeo. Im Jahr 1996 ist der Bravo zum "Auto des Jahres" gewählt worden. Als der Fiat Stilo 2007 auslief, eroberte der Bravo mit dem Modell 198 den Automarkt zurück, er ist ausschließlich als Fünftürer mit Schrägheck erhältlich. Dieser Bravo ist 4,3 Meter lang, 1,8 Meter breit und 1,5 Meter hoch, der Radstand beträgt 2,6 Meter. Das Besondere an diesem PKW ist, dass die komplette Entwicklungsphase virtuell verlief, auch sämtliche Simulationen wie der Crash-Test erfolgten ausschließlich am PC. Die Ausstattungsvarianten, die auf dem deutschen Automarkt erhältlich sind, nennen sich Active, Speed, Racing, Dynamic, Emotion, Sport und Sport Plus.

Technik und Motoren der Bravo-Modelle von Fiat


Der Bravo 182 war auf dem Automarkt mit den Ottomotoren von 59 kW (80 PS) bis 113 kW (154 PS), und als Diesel mit 48 kW (65 PS) beziehungsweise 77 kW (105 PS) erhältlich. Der zuerst angebotene Saugdiesel ist relativ rasch durch Motoren der ersten Generation, also mit Turbodiesel-Triebwerken, ersetzt worden. 1999 fand dann allerdings ein neu entwickelter Common-Rail-Dieselmotor im Bravo 182 Verwendung. Zur selben Zeit hat man den "durstigen" 1,4 Liter-Motor aus dem Programm genommen und durch den neuen 1,216V-Motor ersetzt. Der Hubraum der ersten Generation reicht von 1242 cm³ bis 1998 cm³ bei den Benzinern, und beträgt 1910 cm³ bei den Dieselfahrzeugen.Der Fiat Bravo 198 ist von 66 kW (90 PS) bis 110 kW (150 PS) am Automarkt erhältlich, als Diesel mit ebenfalls 66 kW (90 PS) bis 121 kW (165 PS). Der Hubraum beträgt bei den Benzinern 1368 cm³ und reicht bei den Diesel-PKW von 1598 cm³ bis 1956 cm³. Alle Fiat Bravo, sowohl die der ersten, wie auch der zweiten Generation, haben vier Zylinder, bis auf den 2.0 HGT 20V des Typ 182, der über fünf Zylinder verfügt.